Seminardokumentation: Planspiel

Know How für die Bildungsplanung 08.11.2021 – 09.11.2021Trainer: Wolfgang Gruber Planspiele sind eine tolle Methode, um Teilnehmer:innen aktiv ein komplexes Thema näherzubringen, die Handlungsfähigkeit zu stärken und den Transfer in die Praxis zu gewährleisten. Gleichzeitig gibt es bei der Organisation von Planspielen vieles zu beachten, damit diese auch gelingen. Das haben wir uns in diesem […]

#mm: Planspiel Betriebsvereinbarung gegen Diskriminierung

Ziele ** Gemeinsames Nachdenken über strukturelle Bedingungen von Diskriminierung. ** Spielerische Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten ** Perspektivenwechsel und Erkennen von Bedürfnissen Anderer

Planspiele als Methode

Planspiel-Datenbank der Bundeszentrale für politische Bildung Planspiele sind eine gute Möglichkeit, komplexe Inhalte zu vermitteln und sie dabei verstehbar und auch erlebbar zu machen. Lernende übernehmen dabei verschiedene Rollen, müssen selbständig Entscheidungen treffen und lernen so unterschiedliche Sichtweisen kennen.

Internationale Planspiel-Konferenz in Dornbirn

Von 7.-11. JULI 2014 findet in Dornbirn (Österreich) die internationale Planspiel-Konferenz statt (http://www.isaga2014.com). Die 45. Konferenz der ISAGA (International Simulation And Gaming Association) ist nur alle 10-15 Jahre im deutschsprachigen Raum und wird diesmal vom deutschen, österreichischen und schweizerischen Fachverband (SAGSAGA) mitorganisiert. Die ausrichtende FH VORARLBERG ist Österreichs führende Hochschule im Einsatz von Planspielen in […]

Beyond PowerPoint

Es geht auch ohne – sogar online Der Umzug kam schnell: Das Seminar Beyond PowerPoint – Ein Tag für Präsentations-Vielfalt als Teil III der diesjährigen Trilogie mit Michael Ziereis und Ulli Lipp fand online statt. Mut machen und Anleiten zum Arbeiten mit Stift und Farbe während alle allein vor dem Rechner sitzen? Kann das gutgehen? Es ging. Hier […]

#dimi_10: Tools, Tools, Tools

Warum viele Trainer*innen nicht genug davon kriegen können Tools oder Werkzeuge, die das Lernen unterstützen, sind ein gefragtes Gut. Ihren Werkzeugkoffer mit Methoden für jede Seminarphase, unterschiedliche Zielgruppen und Inhalte zu füllen, ist ein Ziel vieler Trainer*innen. Ein großes Methodenwissen wird nicht selten als ein Garant für das erfolgreiche Gestalten von Lernprozessen gesehen. Doch es […]

#dimi_07: Didaktische Reduktion

Warum weniger mehr ist und sich Fachexpert*innen entspannen können „Wohin mit dem ganzen Stoff?“ – das fragen sich viele Trainer*innen, wenn es darum geht, ein Seminar zu konzipieren. Nicht selten haben die Auftraggeber*innen eine hohe Erwartung und eine lange Liste an Themen, die im Seminar unbedingt vorkommen sollen. Häufig kommt es dabei zu einer Diskrepanz […]

#dimi_04: Trade union learning

What education can do for empowerment After #dimi_03 dealt with the topic of learning in general, #dimi_04 is dedicated to the question of what we understand by learning in trade union education work and how we as trainers can specifically promote and support it. You will learn more about the competences that should be developed […]

#dimi_04: Gewerkschaftliches Lernen

Was Bildung zur Ermächtigung beitragen kann Nachdem sich #dimi_03 mit dem Thema Lernen im Allgemeinen beschäftigt hat, widmet sich #dimi_04 der Frage, was wir unter Lernen in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit verstehen und wie wir als Trainer*innen dieses gezielt fördern und unterstützen können. Du erfährst hier mehr über die Kompetenzen, die in gewerkschaftlichen Lernsettings entwickelt werden […]