Archiv der Kategorie: Seminardokumentation

Methoden für jede Seminarphase

Anreicherung des „Werkzeugkoffers“ für Seminare, Trainings, Workshops

Das eigene Methodenrepertoire erweitern und aufpeppen, das stand im Mittelpunkt des Seminars „Methoden für jede Seminarphase“, das von 13.06.-15.06.2022 stattfand und von den Trainer*innen Michael Ziereis und Katharina Nierhoff durchgeführt wurde. Entgegen dem Motto: „Wer nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel“ haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren Werkzeugkoffer mit verschiedensten Methoden für die Vermittlung von Lerninhalten angereichert. Dabei haben sie selbst für ihre eigenen Vorhaben erarbeitet, welches Werkzeug wann am nützlichsten ist.

Weiterlesen

Seminar für alle

Bildung braucht Beteiligung

An gewerkschaftlicher Bildung beteiligen sich Kolleg*innen mit unterschiedlichen Hintergründen: unterschiedlich alt, unterschiedliche Hautfarben und Geschlechter, aus unterschiedlichen Gegenden, haben Einschränkungen und Behinderungen, lieben gleich-, gegen- oder vielgeschlechtlich, haben unterschiedliche religiöse und politische Einstellungen. Referent*innen sind gefordert, Lernprozesse so zu gestalten, dass alle miteinander lernen können. Das ist die Aufgabe dieses Seminars, das von 01.06.-03.06.2022 von den Trainer:innen Wolfang Novak und Sylvia Kögler durchgeführt wurde.

Weiterlesen

Brings auf den Punkt und hol uns ins Boot

Lebendige, einbindende und aktivierende Sprache in der GEB

Wie können wir Sprache bewusster und gezielter nutzen, damit die Menschen in unseren Trainings, Vorträgen und Seminaren besser verstehen und mitnehmen, was wir vermitteln? Wie können solche Weiterbildungen aktivierender über die Bühne gehen? Das und vieles mehr haben wir gemeinsam mit äußerst motivierten Kolleg:innen über zwei Tage (17.05.-19.05.2022) erarbeitet und praktisch ausprobiert.

Trainer:innen: Christian Kraxner, Sylvia Kögler

Weiterlesen

Mein Seminar ist Gegenmacht

mein Seminar ist Gegenmacht_Willkommen_Refak

Gewerkschaftliche Gegenmacht in meinem Seminar greifbar machen

Datum: 20.04.2022 – 22.04.2022

Trainer*in: Fanny Müller-Uri und Alexander Schuller

Wir beschäftigten uns mit der gewerkschaftlichen Gegenmachtsfähigkeit als Querschnittsmaterie. Als Trainer*in / Referent*in einer politischen Organisation bzw. politische Akteuer*innen spielt gewerkschaftliche Gegenmacht in jedem Seminar eine Rolle.

Weiterlesen

Lernen 4.0

Digitale Tools für die gewerkschaftliche Bildungsarbeit

Die letzten zwei Jahre verliefen für uns alle mehr digital als vor Ort. Schön langsam kommen die Präsenzkurse zurück und die Onlineseminare bleiben zusätzlich. Wie können uns digitale Tools helfen, online wie vor Ort Inhalte spannend zu vermitteln?

Weiterlesen

Gewerkschaftliche Erwachsenenbildung – What’s that?

… das REFAK Grundlagenseminar

Auf welchen Haltungen, Prinzipien und didaktischen Grundlagen baut die gewerkschaftliche Erwachsenenbildung auf? Welche Ziele werden verfolgt?
Auch im Seminarbetrieb Covid-19 versuchten wir gemeinsam, von 28.03.-30.03.2022 auf diese Fragen Antworten zu finden. Das diesjährige Trainerinnenduo waren Elisabeth Steinklammer und Daniela Schratter.

Weiterlesen

Lebendig referieren

Ein Crashkurs für das Weitergeben von Wissen und Erfahrung

Ein neues Seminar für „Hin- und-wieder-Referent*innen“ konnte vom 8. bis 10. März 2022 in Präsenz stattfinden. Nicht nur die Aufgabe, Kolleg*innen in zweieinhalb Tagen für die Wissensweitergabe fit zu machen, versprach Spannung, sondern auch die Trainer*innenkombination. Gerda Kolb als Gruppendynamik-Expertin und Methodenspezialist Ulli Lipp führten durch die Tage. Zusätzliche Spannung brachte Covid-19. Wie gehen Trainer*innen und Gruppe mit Störungen durch die Pandemie um?

Weiterlesen

Seminardokumentation: Planspiel

Planspiel Gruppenarbeit
C: Lana Lauren

Know How für die Bildungsplanung

08.11.2021 – 09.11.2021
Trainer: Wolfgang Gruber

Planspiele sind eine tolle Methode, um Teilnehmer:innen aktiv ein komplexes Thema näherzubringen, die Handlungsfähigkeit zu stärken und den Transfer in die Praxis zu gewährleisten. Gleichzeitig gibt es bei der Organisation von Planspielen vieles zu beachten, damit diese auch gelingen. Das haben wir uns in diesem Seminar genauer angeschaut und ausprobiert.

Weiterlesen