Schlagwort-Archive: Didaktik

#dimi_01: Didaktik in der gewerkschaftlichen Bildung

Der didaktische Mittwoch startet!

In dieser Blogserie geht es um das optimale Zusammenspiel von Lehren und Lernen – also Themen, die jede Trainerin und jeden Trainer, alle Lehrgangscoaches, Bildungssekretär*innen, Referentinnen und Referenten sowie pädagogische Mitarbeiter*innen beschäftigen.

Weiterlesen

Toolbox A goes online

Am 24. und 25.03.2021 fand ein neuer Durchgang der REFAK Toolbox – dieses Mal als Online Version – mit den TrainerInnen Florian Reiter & Margret Steixner statt.
Im Teil A beschäftigten sich die TeilnehmerInnen mit allen Themen, die für die Planung einer Bildungsveranstaltung/ eines Seminars wichtig sind. Jede/r TeilnehmerIn entwickelt ihr eigenes Trainingsdesign. Teile davon werden dann in der Toolbox B ausprobiert. 

Die folgende Seminardokumentation gibt nicht nur einen Überblick zu den bearbeiteten Themen, sondern ist auch gefüllt mit hilfreichen Links und weiterführender Literatur.

Weiterlesen

Zertifizierungswerkstatt 3.0

Auch dieses Jahr fand die Zertifizierungswerkstatt der REFAK am 26. und 27.11.2020 statt- unschwer zu erraten- diesmal im online Format. In diesem Blogbeitrag informieren wir euch über unsere AbsolventInnen und darüber, wie sie zu diesen geworden sind!

Weiterlesen

Alle dabei im Online-Express?

Mitnehmen statt abhängen!

Der „Online-Express“ rollt. Angesichts neuer Pandemiewellen ist der Umstieg auf virtuelle Treffen über Computer und Internet ein verbleibender Weg, Weiterbildung aufrecht zu erhalten. Trotzdem sind Seminar und Training online kein Selbstläufer. Wir kennen die Gefahr, dass nicht alle den Zug auch erwischen. Das gilt für Teilnehmer*innen und Referent*innen. Inzwischen gibt es aber auch wertvolle Erfahrungen, damit das Einsteigen in den Online-Express für Lernende wie Lehrende erleichtert wird.

Weiterlesen

Seminardokumentation: Webinare – Den digitalen Lernraum eröffnen

Wie kann man Live-Online-Meetings als Begegnungsräume nutzen?  

04.06. – 25.06.2020
Trainer*innen: Birgit Aschemann und Karin Kulmer, CONEDU Verein für Bildungsforschung und -medien

Webinare haben eine tragende Rolle im Bildungsgeschehen bekommen. Wie man sie am besten plant, didaktisch aufbaut, moderiert und technisch gut umsetzt, war Inhalt dieser Weiterbildung, die selbst als Webinarreihe stattfand.

Weiterlesen

Seminardokumentation: Hilfe! Wohin mit dem ganzen Inhalt?

Seminarinhalte abspecken und ansprechend vermitteln

https://de.freepik.com/fotos-kostenlos/frau-mit-haufen-von-kisten_1807745.htm

27.-29.05.2019
Trainerinnen: Anja Centeno Garcia, Irene Steindl

Viel Stoff, aber zu wenig Zeit? Bei den TeilnehmerInnen bleibt wenig hängen? Zu viel Stoff verstopft den Durchblick und schmälert den Lernerfolg. Dieses Seminar schafft definitiv Abhilfe.

Weiterlesen

Gendersensible Bildungsarbeit

Wie tun?

Gewerkschaftliche (und auch nicht-gewerkschaftliiche) Bildungsarbeit soll unbedingt gendersensibel gestaltet sein – um zu lernen, wie man diesen Anspruch erfüllen kann, besucht man am besten ein entsprechendes REFAK-Seminar 🙂 Weiterlesen

Seminardokumentation: Toolbox A

Von 25.-27.02.2019 fand ein neuer Durchgang der REFAK Toolbox statt. Im Teil A beschäftigten sich die TeilnehmerInnen mit den Themen:

Seminardesign, -planung und – Vorbereitung.
TrainerInnen: Florian Reiter & Margret Steixner.

Die folgende Seminardokumentation gibt nicht nur einen Überblick zu den bearbeiteten Themen, sondern ist auch gefüllt mit hilfreichen Links und weiterführender Literatur. Weiterlesen

Lieber gleich berechtigt!

Leitfaden für gendergerechte gewerkschaftliche Erwachsenenbildung

Der VÖGB/AK-Leitfaden richtet sich an TrainerInnen, ReferentInnen, SeminarbetreuerInnen und Bildungsverantwortliche und führt Schritt für Schritt an gendergerechte Gestaltung von Bildungsveranstaltungen heran.

> Broschüre zum Download (PDF 870 KB)

#mm: “Vergessene” Methoden – Methodennamen weglassen

Ziele:
** Methoden-Chinesisch soll TeilnehmerInnen nicht irritieren
** Negative Assoziationen mit Methodennamen werden vermieden

Kurzbeschreibung
Eigentlich keine eigene Methode, sondern ein ganz heißer Tipp beim Methodeneinsatz. Ich fahre bestens damit, Methodennamen wegzulassen und den TeilnehmerInnen einfach zu sagen, was zu tun ist 🙂

Weiterlesen