Schlagwort-Archive: Themeneinstieg

#mm: Wie im richtigen Leben

icon_#mmZiel
**Diskriminierung im Alltag sichtbar machen
**alltägliche Situationen aus der Position einer anderen Person erleben
**Sensibilisierung, Selbstreflexion anregen

Kurzbeschreibung
Die Methode „Wie im richtigen Leben“ macht Benachteiligung in ganz unterschiedlichen Bereichen des Lebens anschaulich. Die TeilnehmerInnen schlüpfen hierbei in vorgegebene Rollen und erleben, wie bestimmte Attribute und Zuschreibungen (wie Geschlecht, Herkunft, Alter, Bildungserfahrung, etc.) ihre Entfaltungsmöglichkeiten beeinflussen Weiterlesen

#mm: Collage

icon_#mmZiel
**gestalterisch-kreative Darstellung einer Situation, einer Vision, eines Wunsches, …
**komplexe Inhalte mit Bildern verknüpfen

Kurzbeschreibung
Eine Collage ist ein Klebebild, das aus verschiedenen Materialien, einzeln oder in Kleingruppen zu einem vorgegebenen Thema, einer bestimmten Fragestellung hergestellt wird. Als Material dienen Zeitschriften, die von den TeilnehmerInnen nach themengeeigneten Symbolen durchsucht und anschließend zu einer Collage Weiterlesen

#mm: (kreatives) Vorstellen 2

icon_#mmZiel
**Vorstellungsrunde und Einstieg ins Thema kombinieren
**TeilnehmerInnen und TrainerInnen lernen sich kennen Weiterlesen

#mm: PartnerInneninterview

icon_#mmZiel
**vorstellen, kennenlernen und gleichzeitig Austausch anregen
**Einstieg ins Gruppensetting erleichtern, Anonymität aufbrechen

Kurzbeschreibung
Die TeilnehmerInnen finden sich zu Paaren zusammen und interviewen sich gegenseitig zu ihrem biografischen, beruflichen, politischen, etc. Hintergrund, ihrer Verbindung zum Thema, ihren Erwartungen ans Seminars, den ihrer Meinung nach wichtigsten Aspekte Weiterlesen

#mm: Aktivierung bei Vorträgen

icon_#mmZiel
**Aktivierung während eines (frontalen) Vortrags
**Einbinden/Beteiligung der TeilnehmerInnen
**Verankerung der vorgetragenen Inhalte
**Stimmungsbild abfragen, Gruppensituation sichtbar machen

Kurzbeschreibung
Manchmal lässt sich ein Vortrag zur Vermittlung von Wissen und Informationen nicht vermeiden bzw. ist er einfach die beste Möglichkeit, um komplexes Wissen zu vermitteln Weiterlesen

#mm: ABC-Listen

icon_#mmZiel
**Sammeln von Ideen, Begriffen, Assoziationen usw. zu einem Thema entlang von Buchstaben

Kurzbeschreibung
ABC-Listen sind ein guter Einstieg in ein Thema. Mithilfe des Alphabets als Inspiration werden die TeilnehmerInnen gebeten, für jeden Buchstaben einen Begriff zu finden, Weiterlesen

#mm: Zeitstrahl

icon_#mmZiel
**bildliche, kreative Darstellung eines Zeitablaufs
**Ereignisse darstellen

Einsatz
Der Zeitstrahl ist sehr vielseitig einsetzbar, leicht zu gestalten und mit sehr hohem Wirkungsgrad. Inhalte können sehr kurz, knackig und übersichtlich dargestellt werden. Ein Zeitstrahl ist sowohl als alleinstehende Aktion geeignet Weiterlesen

#mm: Weltcafé

icon_#mmZiel
**ins Gespräch kommen
**Austausch von Erfahrungen, Ideen und Meinungen/Positionen
**Stimmungs- und Meinungsbild in der Gruppe abbilden
**gemeinsam Impulse setzen

Kurzbeschreibung
Das Weltcafé ist eine gute Methode, einen lockeren und zwanglosen Austausch zu einem Thema anzuregen und sich gleichzeitig (besser) kennenzulernen. Ziel ist dabei eher der Prozess des Austausches, der Vernetzung und nicht so sehr das Ergebnis – das ist wichtig bei der Überlegung, ob das Weltcafé die richtige Methode ist. Zentral, daher auch der Name, ist eine entspannte, kaffeehausähnliche Atmosphäre Weiterlesen

#mm: Rosinen picken

icon_#mmZiel
**Auswahl nach (umfangreicher) Ideensammlung
**Prioritätensetzung, Entscheidung

Kurzbeschreibung
Alle TeilnehmerInnen „picken“ aus den zuvor gesammelten Ideen ihre Rosinen heraus, also die Ideen, die ihnen am meisten zusagen, die Vorschläge, die sie am verfolgenswertesten empfinden oder die Lösung, die am zielführendsten ist. Rosinen Picken als Auswahlmethode bietet sich vor allem nach umfangreichen Ideensammlungen an, wenn es also darum geht, die Anzahl der Möglichkeiten/Ideen deutlich zu reduzieren und z.B. nur an manchen Ideen/Vorschlägen vertieft (Gruppenarbeit, #mm) weitergearbeitet Weiterlesen

#mm: Zurufliste

icon_#mmZiel
**spontanes und schnelles Sammeln von Ideen, offenen Fragen, wichtigen Themenfeldern, Prioritäten, Lösungsideen, Erfahrungen, Erwartungen, Einwänden, Assoziationen, Feedback, Meinungen, usw. (#mm: Sammelmethoden)

Kurzbeschreibung
Auf eine von der Moderation gestellte Frage werden alle Nennungen auf Zuruf unkommentiert auf ein Flipchart oder eine Pinnwand geschrieben. Dem Zurufen können auch ein paar Minuten Murmeln (#mm) vorangehen, Weiterlesen