Schlagwort-Archive: Methode/n

Seminardokumentation: Wie war das Seminar?

Seminare ansprechend und nachvollziehbar dokumentieren

06.06.2016 – 08.06.2016
Trainer_innen: Rosa Nentwich-Bouchal und Ralf Appelt

GruppenfotoWillkommen zu unserem Seminar. Das sind wir: Gerhard, Wolfgang, Karin, Günther, Ferdinand, Gaby, Sabine, Roland und Irene

mit den Trainer_innen: Rosa Nentwich-Bouchal und Ralf Appelt

 

 

Im Folgenden werden verschiedene Möglichkeiten der Seminardokumentation, auch abseits des Standards, vorgestellt. Insbesondere beschäftigen uns diese Fragen: Weiterlesen

Seminardokumentation: Deine Herausforderung – Klausuren moderieren

SAMSUNGAktivierend, beteiligungs- und prozessorientiert

09.05.2016 bis 11.05.2016
TrainerInnen: Christian Aigner und Sabine Sölkner

Klausuren sind ein wirkungsvolles Instrument, um als Team zusammenzufinden, Strategien zu entwickeln, konkrete Problemstellungen zu bearbeiten oder Jahre bzw. ganze Legislaturperioden zu planen. Im Seminar wurden verschiedene Arten von Klausuren diskutiert sowie Planung und Vorbereitung, Möglichkeiten der Leitung sowie die Nachbereitung thematisiert.

Weiterlesen

Seminardokumentation: Lernchecks (Trilogie III)

Tools zum Überprüfen des Lernerfolgs im laufenden Lernprozess

16.03.2016Ausschnitt 1

Trainer: Ulli Lipp, Michael Ziereis

“Durchgenommen ist nicht angekommen!” – Diese alte Trainings-Weisheit war Anlass für die  Entwicklung von Lernchecks. Ob das Lernen erfolgreich war, wird nicht erst am eines Seminars oder einer Schulung überprüft. Das wird schon zwischendurch erledigt.

Weiterlesen

Seminardokumentation: Das „Dreamteam“: Frontalvortrag und Aktivierungs‐Inseln (Trilogie I)

Die geheime Liebe zwischen Passiv-Zuhören und Aktiv-Mitmachen

Akivierung_Start14.03.2016
Trainer: Ulrich Lipp, Michael Ziereis

Verteufelt nicht den Frontalvortrag! Es gibt auch gute Vorträge! Die Qualität hängt auch davon ab, ob es den Vortragenden gelingt, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer wieder einmal für ein paar Minuten zu aktivieren. Weiterlesen

Material: Baustein zur nicht-rassistischen Bildungsarbeit

www.baustein.dgb-bwt.de

www.baustein.dgb-bwt.de

Dieser Ordner bietet einen Überblick über Methoden und Materialien zu antirassistischer Bildungsarbeit. Ziel ist, die Beschäftigung mit Formen rassistischer Diskriminierung im Seminar unterzubringen. Im MethodenMittwoch werden und wurden einige ausgewählte Methoden aus diesem Baustein vorgestellt.

Der Baustein, herausgegeben vom DGB-Bildungswerk Hessen-Thüringen, ist seit 2014 vergriffen und wird nicht mehr nachgedruckt, der Ordner ist allerdings in Gänze online abrufbar unter www.baustein.dgb-bwt.de.

Seminardokumentation: Mehr Tipps und Tricks für ExpertInnen

Lernen durch Austausch und  Reflexion (Aufbauworkshop)

tipps29.09.2015

Trainerin: Margret Steixner

Am 29.9.2015 trafen sich TeilnehmerInnen von “Tipps und Tricks” der vergangenen Jahre zum Erfahrungsaustausch. Auch neue Inhalte wurden auf Wunsch der TeilnehmerInnen gemeinsam erarbeitet.

Weiterlesen

Material: Geschlechterreflektierende Bildungsarbeit. (k)eine Anleitung

cover-small
Quelle: http://www.gender-bildung.de/

In diesem Ordner, der von der DGB-Jugend mitherausgegeben wurde, finden sich sehr ausführliche und gründlich recherchierte Hintergrundinfos zu Theorie und Geschichte geschlechterreflektierender Bildungsarbeit, Tipps zur Vor- und Nachbereitung von Seminaren, Methoden zu Geschlecht und Sexualität, Berufs- und Lebensplanung, Gewalt und Ausgrenzung sowie gruppendynamische Methoden und verschiedene pädagodische Ansätze.

Weiterlesen

Seminardokumentation: Ganzheitliches Lernen durch Kreativität

DSC00518Kreative Prozesse im Training

28.04.201529.04.2015 und 16.06.2015

Trainerin: Lisa Zehner

In diesem 3-tägigen Train-the-Trainer Seminar (2 Tage +1 Tag Follow-up)  haben die TeilnehmerInnen  zusätzliche Handlungskompetenzen geübt, die sie zur Anleitung und Begleitung von kreativen Übungen und Prozesse im Training befähigen. Kreative Methoden erleichtern Trainer/Innen Vertrauen und Beziehung aufzubauen. Als ganzheitliche Lernmethode spricht kreatives Gestalten Körper, Geist und Seele an. Weiterlesen