Archiv der Kategorie: Links

Hier findest du verschiedene Links rund um das Thema Erwachsenenbildung, Gewerkschaften, Training…

Arbeiterlieder Archiv

icon_LinkWessen Welt ist die Welt?
Musik aus der Bewegung. Lieder der Revolution.

Das Liederprojekt unter den Bezeichnungen „Arbeiterlieder Archiv“ oder einfach nur „Kampflieder.de„, hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein umfangreiches musikalisches Archiv an Kampf- und ArbeiterInnenliedern zu schaffen. Neben der Aufbereitung historischer Lieder soll in diesem Archiv eine möglichst große Liedersammlung an linker Musik im Allgemeinen entstehen.

HIER gehts zur Website!

Methoden und mehr…

icon_Link…bietet die Website wb-web.de, die sich als Portal für „Lehrkräfte der Erwachsenen- und Weiterbildung“ versteht. Dahinter stehen die BertelsmannStiftung und das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung. Die Website bietet neben aktuellen Schwerpunktthemen praxisrelevante Wissensbausteine und Good-Practice-Beispiele, Erfahrungsberichte sowie Handlungshilfen zur Vorbereitung und Durchführung von Weiterbildungsangeboten.
HIER gehts zu wb-web.de!

Online Archiv des Journals für Entwicklungspolitik (JEP)

Seit mehr als drei Jahrzehnten bietet das Journal für Entwicklungspolitik (JEP) ein Forum zur kritischen Diskussion und Reflexion verschiedener Dimensionen gesellschaftlicher Entwicklung und ungleicher Nord-Süd-Beziehungen.

Alle Beiträge sind künftig auch als digitale Version auf der Website  des Mattersburger Kreises erhältlich. Die zwei aktuellsten Jahrgänge sind auch künftig nur kostenpflichtig erhältlich – die restlichen Ausgaben sind in digitaler Version frei beziehbar. Weiterlesen

Europaweit netzwerken über EPALE

icon_LinkE-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

EPALE ist eine mehrsprachige, offene Community für Personen, die mit Erwachsenenbildung in Europa zu tun haben.Die Plattform wird von der Europäischen Kommission finanziert und bietet Nachrichten, Blog-Beiträge, ein Ressourcenzentrum und einen europäischen Veranstaltungskalender.

Mitglieder der Erwachsenenbildungsgemeinschaft können sich über die Features der Webseite (Foren, Blogs) in ganz Europa vernetzen und zu thematischen Bereichen über ganz Europa austauschen.

Zu EPALE geht es HIER.

Globales Lernen

icon_LinkIm Bildungsschwerpunkt der WebSite des Paulo Freire Zentrums finden sich eine ganze Reihe guter und spannender Artikel zum Thema Globales Lernen. Zum Beispiel die Dokumentation der Fachtagung „Globales Lernen – Potenziale und Perspektiven – Ökonomische Krisen & zukunftsfähige Bildung“, die als PDF erhältlich ist.

 

Flucht aus Syrien

Illustration: Gerry Fletcher

Ein Online-Spiel auf der Website von BBC gewährt Einblicke in Probleme und Herausforderungen, denen sich Menschen auf der Flucht aus Syrien gegenüber sehen. Weiterlesen

The downsides of digital learning environments

icon_LinkEin Artikel auf der von der Europäischen Kommission finanzierte Plattform EPALE – ePlatform for Adult Learning in Europe beschäftigt sich mit digitalen Lernumgebungen – zum Artikel geht es HIER.

The Compass – eine Methodensammlung…

logo ITC ILO… des International Training Centre der ILO
„The Compass uses the metaphor of a navigational instrument to guide you through a repository of participatory learning, training and knowledge sharing methods.“
Entsprechend gibt es Methoden mit unterschiedlicher Zielsetzung: Probleme lösen, Ideen generieren, Partizipieren usw. – mehr dazu hier.
Alle Methoden im Überblick gibt es hier.

(Gruppen)spiele für den Einsatz in der Bildungsarbeit

SpielewikiIn diesem Projekt werden Spiele vorgestellt und beschrieben. Hauptsächlich handelt es sich dabei um Gruppenspiele. Viele der, in der Sammlung vorgestellten, Spiele sind auch für Erwachsene eine interessante Erfahrung und können Seminare und Workshops auflockern und bereichern. HIER geht es zum SpieleWiki.

Methoden und Alltags-Tipps für TrainerInnen…

icon_Link… gibt es HIER.
Von Getränkekisten als Flipchart-Archiv über Seminar-Rahmenpläne und Erleichterungen beim Erstellen von Fotoprotokollen bis zu Energizern u.v.m. ist hier zu finden.