Archiv der Kategorie: Allgemein

KEBÖ-Jahrestagung 2024: DEMOKRATIE lernen

erstellt mithilfe von K.I. (DALL-E)

Herausforderungen und Chancen für die Erwachsenenbildung

Die KEBÖ Jahrestagung 2024 widmet sich dem Thema „DEMOKRATIE lernen“ und beleuchtet die Herausforderungen und Chancen für die Erwachsenenbildung. Mit spannenden Keynotes von Expert:innen wie FH-Prof.in MMag.a Dr.in Kathrin Stainer-Hämmerle und Journalistin Ingrid Brodnig, einem moderierten Wissenstalk sowie Projektpräsentationen bietet die Veranstaltung eine Plattform für den Austausch und die Weiterbildung.
Die Teilnahme ist kostenlos, die Anmeldung bis 18.09.2024 ist online möglich.

Weiterlesen

Ferdinand Dolecek

… ist seit 2021 im Bildungszentrum der Arbeiterkammer Wien als technischer Support für die Webconferencing Microsoft Teams und Big Blue Button sowie für die Gestaltung und Betreuung von E-learnings und Lernmanagement-Systemen tätig. Er referiert seit 2023 bei der AK/VÖGB Referent:innen Akademie und der Sozialakademie. (Foto: Thomas Staudigl)

Empfehlung: wEBtalk und Magazin zu Teilnehmendenorientierung

Foto: Alle Rechte vorbehalten, istockphoto.com/Oleksandr Shchus, https://www.istockphoto.com

In der Gewerkschaftlichen Erwachsenenbildung wird der Begriff der Teilnehmendenorientierung groß geschrieben. Auch in der Erwachsenenbildung allgemein gilt – im Gegensatz zur Schulbildung – die Orientierung an den Teilnehmenden, ihren Vorkenntnissen, Erwartungen und Vorerfahrungen als Hauptorientierungspunkt für Lehrende. Diesem Thema widmet daher das Magazin erwachsenenbildung.at des Bildungsministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) seine aktuelle Ausgabe.

Weiterlesen

Elisabeth Klaus

…leitet gemeinsam mit Philip Taucher die Referent:innen Akademie. Sie hat Transkulturelle Kommunikation und Dolmetschen an der Universität Wien studiert und ist Kunsttherapeutin und Psychotherapeutin in freier Praxis. Sie war viele Jahre im Sozialbereich tätig, bevor sie als Lehrgangscoach zum VÖGB und zur Wiener Gewerkschaftsschule kam.

https://www.psychotherapie-klaus.at/

Philipp Reichel-Neuwirth

Portrait Philipp Reichel-Neuwirth
© Herwig Prammer

…hat ein Studium der Geschichte (Mag. phil, MA) und eine Schauspielschule mit Diplom zur Bühnenreife absolviert. Arbeitet in der Kunstvermittlung der Österreichischen Galerie Belvedere und nebenberuflich seit 2017 als Präsenztrainer für Auftrittssituationen u.a. für die Wiener Betriebsrät:innen Akademie und die Referent:innen Akademie. Ist überzeugt, dass Inhalte selten für sich selbst sprechen und formbewusst erzählt werden sollten. Legt Wert auf kreative, individuelle  Arbeit mit den Teilnehmenden.

New articles in English translation!

In an attempt to make the ressources of the REFAK blog accessible for an even bigger international audience, our English speaking expert Astrid Donaubauer translates blog posts which have been published in German before on the REFAK blog. As we are in constant exchange with international partners in trade union education, translating our educational ressources is a prerequisite for a fruitful exchange of ideas, experiences and practices. We continiously publish REFAK blog posts in English translation in the English section of our blog. Have a look and share REFAK blog ressources with your international partners! All articles are licenced as creative commons.

HERE you find all English language blog articles.

#grumo_18: What to do when the group bugs me?

In #grumo_07 (When interests conflict), #grumo_06 (What if I’m afraid of the group?) and #grumo_05 (Storming to good performance), our experts have already dealt with conflicts in the group and also with the necessary, albeit sometimes stormy, formation of opinions. Today they talk about what trainers can do when they simply don’t like the group or individuals in it – and that can actually happen.

Weiterlesen

Seminarablauf für die Mobilisierung zu den AK Wahlen 2024

c Jacqueline Mayerhofer

Im Rahmen der REFAK Zertifizierungswerkstatt 2023 entstand ein ausgefeiltes Seminarkonzept für Betriebsrät:innen und Personalvertreter:innen. In diesem Tagesseminar können sie sich mit Unterstützung durch AKs und Gewerkschaften, fit mache,n für die AK Wahl in ihrem Betrieb und die Mobilisierung insbesondere schwer erreichbarer Zielgruppen.

Unsere REFAK Absolvent:innen Stefan Spangenberg, Jacqueline Mayerhofer und Friedrich Dechant haben uns erlaubt, diesen Seminarplan am Blog zu veröffentlichen und euch zur Weiterverwendung in eurem Seminarangebot zur Verfügung zu stellen.

Im Folgenden findet ihr das fix und fertige Seminardesign, Arbeitsaufträge, Methodenbeschreibungen und viel Wissenswertes zu den AK Wahlen.

Weiterlesen