Schlagwort-Archive: Video

#dido_07 – Pimp my Video!

Nach der Videosession im #dido_06 geht es im #dido_07 um Schweinebraten aus dem Labor, die Funktionsweise von Schalldämpfern und darum, wie ihr interaktive Videos erstellen könnt.

Starten wir mit ein paar Zahlen. Auf YouTube werden stündlich 400 Stunden Videomaterial  hochgeladen. Weiterlesen

#dido_06 Lerntool Nr. 1: YouTube

Videos in der Weiterbildung einsetzen

Die jährliche Umfrage der Lernexpertin Jane Hart sorgte für eine Überraschung. Im Jahr 2016 landete YouTube auf Platz eins der am häufigsten verwendeten digitalen Lerntools – noch vor Twitter und Google!

Weiterlesen

Pflegefreistellung???

Kurzes Video für den Einsatz im Seminar

Das Kind ist krank – was tun??? Das Recht auf Pflegefreistellung kurz erklärt!
(Gilt auch für Väter 😉 )

NEIN zu Rassismus, Sexismus, Homophobie etc…

rassismusEs gibt verschiedene Formen von Diskriminierung – bekämpfen müssen wir sie alle!

Die Bundeszentrale für politische Bildung Deutschland bietet auf ihrer Website unter dem Titel „Was sage ich wenn…“ Materialien zu Themenbereichen wie Rassismus, Sexismus, Homophobie usw. Weiterlesen

Schöne neue Arbeitswelt?!

icon_film1Willkommen in der Industrie 4.0: Der im Rahmen des 65. Jahrgangs der Sozialakademie entstandene Kurzfilm gibt einen Einblick in das mögliche Arbeitsleben der Zukunft. Wir begleiten Arbeitnehmerin Susi einen Tag lang und gewinnen Eindrücke, welchen Einfluss die fortschreitende Digitalisierung und Vernetzung auf Arbeitsabläufe, Infrastrukturen, Privatleben und soziale Kontakte haben können. Weiterlesen

Seminardokumentation: Handy und Co, ja bitte! (Trilogie II)

Smartphone und Tablet in Schulungen nutzen

IMG_301115.03.2016
Trainer: Michael Ziereis, Ulli Lipp

Handy-Verbot im Training – das war gestern! Warum nicht Handy & Co für’s Lernen nutzen? Die Auswahl an Lern-Apps ist groß und selbst die „Bordmittel“ eines Smartphones können wir im Lernprozess einsetzen.

Weiterlesen

Was ist eigentlich ein EduCamp?

Ein EduCamp ist eine „Mitmach-Konferenz“, die sich – wie ein BarCamp – weitgehend selbst und vor Ort organisiert. Beiträge und Themen werden dabei von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorgeschlagen und ausgewählt und nicht von einer Konferenzleitung vorgegeben. Der inhaltliche Schwerpunkt bei einem EduCamp liegt natürlich auf Themen, die mit Bildung zu tun haben.

Was ist eigentlich ein EduCamp from Ralf Appelt on Vimeo.

Lohnsteuer gesenkt

Die neue Kampagne startet mit einem Clip – vielleicht könnt ihr ihn ja mal bei einer Veranstaltung einsetzen?

MS Europa – Wir sitzen alle in einem Boot

icon_film1Ein Film des Deutschen Gewerkschaftsbundes: „Die Wirtschaftskrise hat die Lebenssituation der Menschen vor allem in den südeuropäischen EU-Ländern dramatisch verschärft. Der 17-minütige Film zeigt beispielhaft drei Menschen, die von der Krise hart getroffen wurden und um ihre Existenz kämpfen. Ein Bauarbeiter aus Madrid, eine spanische Journalistin in Berlin und Weiterlesen