#dido_33 – Plickers – Digitale Umfragen ohne viele Geräte

„Was liegen denn da für komische Zettel auf unserem Platz? Brauchen wir die noch?“
Ja, denn was ausschaut wie seltsame Codes ist eine sehr nützliche Möglichkeit für digitale Umfragen und Quizze. Mit dem Tool Plickers kann man diese einfach direkt im Training machen, und zwar ohne, dass jeder Teilnehmende ein Gerät mit Internetzugang braucht.


Bei vielen digitalen Quizmethoden braucht es eine größere Technikausrüstung, zumindest sollte jede/r Teilnehmende ein Smartphone mit Internetzugang haben. Mit Plickers reduziert sich das auf ein Gerät, denn die Antworten geben die TeilnehmerInnen mit ihrer Codekarte und zwar mit der Art, wie sie sie hoch halten.

Wie Plickers dein Training bereichern kann

Digitale Live Umfragen lassen sich prima direkt im Training nutzen, weil man schnell und auch anonym Meinungen und auch Wissensstände abfragen kann. Sie eigenen sich, um angeeignetes Wissen zu verankern oder als Feedbackmethode.

Das Besondere bei Plickers ist dabei, dass die Gefragten kein eigenens Gerät im Internet haben müssen, sodass auch Training an Orten mit schlechterem Internet mit digitalen Methoden bereichert werden können. Jeder hält einfach seine Karte mit dem Antwortbuchstaben nach oben in die Luft und den Rest macht der Trainer oder die Trainerin.

Die Teilnehmenden antworten mit Codekarten, die gescannt werden.

Auch größere Gruppen können befragt werden, Schluss ist erst bei mehr als 63 Personen, denn so viele Codekarten können ausgedruckt werden. Dabei werden auch Teilnehmende ohne Tablet oder Smartphone nicht ausgeschlossen. Ergebnisse von Umfragen können gleich angezeigt werden.

Und so geht’s

Ihr legt euch ein Konto bei www.plickers.com an und ladet euch die App aufs Smartphone oder Tablet, dafür registriert ihr euch mit E-Mail und Passwort. Jetzt könnt ihr Fragen erstellen, entweder als Umfrage oder als Quiz.  Der Unterschied ist, dass bei einem Quiz zusätzlich noch die richtige Antwort hinterlegt werden kann.

Damit eure TeilnehmerInnen sich an der Umfrage beteiligen können, projiziert ihr die Umfrage von eurem Rechner auf den Beamer. Die TeilnehmerInnen halten die Karte entsprechend der Antwort hoch.

Die fragende Person öffnet die App und scannt die Karten, indem sie einmal über die Gruppe schwenkt. Sofort sieht man wie viele Personen welche Antwort gegeben haben und ob alle Karten erfasst wurden. Mit einem zweiten Klick kann man dann im Falle eines Quizzes die richtige Lösung auflösen.

Die Ergebnisse der Umfrage können sofort angezeigt werden.

Das brauchst du, um Plickers im Training zu benutzen:

  • einen Plickers-Account auf der Website
  • einen Rechner und einen Beamer zum Aufrufen der Website
  • ein mobiles Gerät (Smartphone oder Tablet) mit Kamera und der Plickers-App
  • Internetzugang für dein Notebook und das mobile Gerät
  • Ausgedruckte Code Karten, die an die TeilnehmerInnen ausgeteilt werden.

Wermutstropfen

  • Die Seite selbst ist auf Englisch, deshalb sollte man sich vor dem Einsatz im Training Zeit nehmen, sich mit dem Tool zu beschäftigen, damit dann Nichts schiefgehen kann.
  • Plickers ist eine amerikanische App, die die Daten der UserInnen auf Servern in den USA speichert. Daher würden wir davon abraten personenbezogene oder sensible Daten in die Fragen zu packen.
  • Grenzen sind Plickers auch gesetzt, wenn es gar kein Internet im Training gibt: Kein WLAN, kein Plickers.

Fazit

Eine interessante Alternative für digitale Umfragen, wenn das WLAN zu schwach für viele Geräte ist oder nicht alle TeilnehmerInnen ein eigenes Gerät besitzen oder dabei haben. Auch mit großen Gruppen können damit schnell und einfach Umfragen gestaltet werden.

Wer sich noch mehr für digitale Umfrage in der Weiterbildung interessiert, findet hier noch mehr Tools und Anwendungsmöglichkeiten: #dido_13 Digitale Umfragen in der Weiterbildung

Autorin: Katharina Nierhoff

Creative Commons Lizenzvertrag


Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.