Seminardokumentation Lehrgangscoach Basics

imag0502Lehrgangsgruppen kompetent begleiten
04.10.2016 – 06.10.2016
TrainerInnen: Florian Reiter und Nina Dirnweber

 

 

 

Seminardokumentation:

Das hatten wir vor:
img_0992

Erster Tag:

Ankommen:

Methoden:

  • Aufstellübungen zum Kennenlernen (Mann – Frau, Bundesländer, Funktionen, Erfahrung mit Gewerkschaftsschulen
  • Wünsche für die Zusammenarbeit festgelegt und gemeinsam beschlossen

TZI:img_0995

Methoden:

  • Input mittels Flipchart

Aufgaben als LGC:

Wie sieht die GS in meinem Bundesland aus?

Curriculum Österreich Stand 2015 (PDF) inklusive Aufgaben der Lehrgangscoaches

Methode:

  • Gruppenarbeit
  • Präsentation mittels Austellung
  • Selbststudium mittels Unterlage
  • Input sowie darauffolgender Diskussion im Sesselkreis

imag0502Zauberstab:

> HIER gibts die Anleitung zur Zauberstabmethode:

Methode:

  • Gruppendynamische Übung (Aktivierung)
  • Anschließende Aufarbeitung im Sesselkreis

 

 

 

Rolle und Funktion:

img_1005Gruppenfunktionen:

Präsentation Gruppenfunktionen (PDF 145KB)

Methoden:

  • Powerpoint Präsentation
  • Paarübung (Anleitung auf einem Flipchart)
  • Input mittels Flipcharts
  • Diskussion

Führung:

img_1006

Methoden:

  • Input mittels Flipcharts
  • Diskussion

 

img_1013Methodenreflexion

mittels Kärtchen

(Blitz) Feedbackrunde

mittels Ball

Zweiter Tag:

Aktivierungsübung mittels Ball

Gruppenphasen

Gruppenphasentabelle mit Leitungsfunktionen (PDF 105KB)

img_1016

 

 

 

 

Methoden:

  • Input mittels Bodenpräsentation im Sesselkreis
  • Vertiefung im Sesselkreis mittels Unterlage (Gruppenphasentabelle)

4-MAT System

Lernstile

Methoden:

  • Input mittels Flipchart
  • Apfelübung – Gruppenarbeit (Ausprobieren der Theorie mit Hilfe von Äpfeln)

Planung eines Gewerkschaftsschulabends

img_1019 Beispielplanung LGC Sommerklausur 2014 (PDF 141KB)

Methoden:

  • Input mittels Flipchart
  • Gruppenarbeiten (Bereitsgelerntes umsetzen)
  • Präsentation vor der Gesamtgruppe
  • Durchführung von Erarbeiteten Übungen
  • Feedbackrunde zu den Präsentationen
  • Diskussion

Probeleiten

Methoden:

  • Anleiten einer Übung (Vertrauensübung blindes Führen)
  • Rollenspiel (Das Mitgliederwerbegespräch)
  • Feedbackrunde

(Blitz) Feedbackrunde

mittels Ball

3. Tag

imag0504Warm up

Die Maschine

 

 

 

 

 

Beratung und Aktives Zuhören

Methoden:

  • Input mittels Flipchart
  • Diskussion im Sesselkreis
  • Verzwicktes Fragen (Anleitung folgt in Kürze beim Methodenmittwoch)

Schwierige Situationen

Situation im Rollenspeil: Sehr leise/r ReferentIn, extrem unruhige, unaufmerksame Gruppe.

→ Als LGC immer mitbedenken: Wie gehts ReferentInnen in einer solchen Gewerkschaftsschulgruppe?

img_1025

Methoden:

  • Brainstorming im Sesselkreis (Visualisierung am Flip)
  • Rollenspiel inklusive Feedback aus der Gruppe
  • Diskussion

 

 

 

 

Methodenreflexion

mittels Kärtchen

Johari Fenster

img_1024Methode:

  • Input mittels Flipchart

 

 

 

 

 

Feedback und Abschluss

Methoden:

  • Paarweise Feedback (Nach 4 min Wechsel – Gong)
  • Talking by Walking
  • Feedback im Sesselkreis mittels Ball

Empfehlenswerte VÖGB/AK Skripten

Neu auch mobil über App auf Smartphone und Tablet lesbar!

Skripten bestellen

Büchertipps:

  • Schein, Edgar. Prozessberatung für die Organisation der Zukunft: Der Aufbau einer helfenden Beziehung. Bergisch Gladbach. EHP 2003

Spielerische Methoden und Aktivierungsübungen:

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.