MS Europa – Wir sitzen alle in einem Boot

icon_film1Ein Film des Deutschen Gewerkschaftsbundes: „Die Wirtschaftskrise hat die Lebenssituation der Menschen vor allem in den südeuropäischen EU-Ländern dramatisch verschärft. Der 17-minütige Film zeigt beispielhaft drei Menschen, die von der Krise hart getroffen wurden und um ihre Existenz kämpfen. Ein Bauarbeiter aus Madrid, eine spanische Journalistin in Berlin und eine Athener Sekretärin sprechen vor der Kamera über die weitreichenden Folgen der Krise für sie selbst, ihre Familien und ihre Länder. Durch das Spardiktat der EU stieg die Arbeitslosigkeit in bisher ungekannte Höhen. Löhne, Renten und Sozialleistungen wurden gekürzt. Gleichzeitig stiegen die Lebenshaltungskosten. Rezession, wachsende Armut und noch höhere Schulden sind die Folge.“

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.