Buchtipp: Qualität ist kein Zufall!

Qualitätsvolle Bildungsarbeit fällt weder vom Himmel noch kann sie einfach vorausgesetzt werden. Es können auf Organisationsebene und direkt in den Seminaren zahlreiche Maßnahmen gesetzt werden, um eine gelebte Kultur der Qualität zu entwickeln und zu leben.

Erwachsenenbildung lebt vom zusammenarbeiten, teilen und voneinander lernen. Aus diesem Grund haben wir Kolleg*innen aus unterschiedlichsten Bildungsbereichen eingeladen, ihre Erfahrungen und Ideen zur Umsetzung in die Praxis mit anderen zu teilen und die Vielfältigkeit des Qualitätsverständnisses und der Qualitätssicherung aufzuzeigen.

Der Theorie-Praxistransfer

Ausgehend von den REFAK Tagungen aus dem Jahr 2017 und 2018 ist das Buch in einen theoretischen, praktischen sowie einen Methoden Teil gegliedert. Die theoretischen Artikel befassen sich mit der Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung in der Erwachsenenbildung.
In sechs Best-Practice-Beispielen aus der österreichischen Erwachsenenbildungslandschaft beschreiben Kolleg*innen ihre Erfahrung, Erfolge und Ideen rund um das Thema.

Es werden Maßnahmen vorgestellt, die von der Professionalisierung von Trainer*innen und Lehrkräften über Supervisionsangebote bis zu Peer-Review-Verfahren und kompetenzorientierten Zertifizierungsmethoden reichen. Die Fallbeispiele kommen aus dem arbeitsmarktpolitischen, gewerkschaftlichen, schulischen sowie hochschulischen und NGO-Kontexten.

Der dritte Teil des Buches bezieht sich auf die Umsetzung in die eigene Bildungsarbeit, wofür wir 10 Methoden, die sich bereits in der Bildungsarbeit bewährt haben, ausgewählt haben.

Lesehinweis

Da die im Buch beschriebenen Erwachsenenbildungsbereiche sehr vielfältig sind, haben wir darauf geachtet, dass die einzelnen Kapiteln nicht aufeinander aufgebaut und somit unabhängig voneinander gelesen werden können. Ebenso finden sich in allen Buchkapiteln drei Icons wieder, die euch schnell einen Überblick geben sollen:

für das jeweilige Verständnis von Qualität

für Tipps und wichtige Erkenntnisse

für Literaturhinweise

Erhältlich

… in der ÖGB Fachbuchhandlung:
Rathausstraße 21,
1010 Wien
fachbuchhandlung@oegbverlag.at

Online beim ÖGB Verlag hier

Als kleines Schmankerl gibt es bei jedem Kauf eines Buches eine kostenlose E-Bookversion dazu.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

Creative Commons Lizenzvertrag

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.