Veranstaltungstipp: Welche Bildung braucht die Demokratie? 100 Jahre Republik Österreich

Termin: Freitag, 16. November 2018
Zeit: 08.30 – 16.30 Uhr
Ort: AK Wien Bildungszentrum, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Die AK Wien, der Stadtschulrat für Wien und das Zentrum Politische Bildung an der PH Wien nehmen das 100-jährige Bestehen unserer Republik zum Anlass, um über den Zustand unserer Demokratie und die sich daraus ergebenden Herausforderungen für die Bildung zu diskutieren.

Die Veranstaltung wird eröffnet von einleitenden Referaten von Bundespräsident a. D. Heinz Fischer sowie Günther Sandner (Universität Wien).

In 6 verschiedenen Workshops werden folgende Themen diskutiert:

  • Demokratie und soziale Ungleichheit
  • Demokratie in der Schule
  • Demokratische und autoritäre Potenziale von Lehrlingen
  • Neue Autoritarismen – Handlungsmöglichkeiten für die Zivilgesellschaft
  • ökonomisierte Bildung
  • Schule im Austrofaschismus

Nach einem Vortrag zur aktuellen österreichischen Bildungspolitik diskutieren wir die Ergebnisse der Tagung in einer breiten Podiumsdiskussion, moderiert von Sibylle Hamann.

Alle näheren Infos finden sich in der PDF Einladung HIER.

Anmelden kann man sich ab sofort HIER.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.