Tagungsbericht: Qualität ist kein Zufall III

Praxistransfer als Bewährungsprobe der Bildung?

Am 13.06.2019 fand in der AK Wien die 3. Tagung zum Thema „Qualität ist kein Zufall“ statt. Die Tagung war eine erneute Kooperation von GPA-djp, AMS, abif und REFAK.

In der ersten „Qualität ist kein Zufall“-Tagung 2017 stand die Qualitätssicherung in Bildungsangeboten und -prozessen im Mittelpunkt. In der zweiten Auflage der Tagung 2018 beschäftigten sich Teilnehmende aus verschiedensten Erwachsenenbildungseinrichtungen mit Maßnahmen, die auf Organisationsebene, also im Bildungsmanagement, gesetzt werden können.

Keynote

Ulli Lipp

Da läuft nichts von selbst!
Den Praxistransfer anschieben!

Ulrich Lipp, MA, Trainer und Moderator
> Präsentation zum Downloaden

Fallbeispiele

Vom Lernen ins Tun
Der Praxisfall in der Sozialakademie als Beispiel für einen Praxistransfer

Dr.in Nicola Sekler, Pädagogische Leiterin der Sozialakademie
> Präsentation zum Download

Der Lernbereich Training und Transfer PFLEGE

Mag.a Susanne Fesl, DGKP, Pflegepädagogin, Pflegewissenschaftlerin und Praxisanleiterin
> Präsentation zum Download

Duale Ausbildungsmodelle
Praxisbeispiele aus der Steiermark

Mag.a Erika Kolouch-Neuhold, Bereichsleitung Outplacement und Stiftungen
> Präsentation zum Download

Unterlagen zum Downloaden

Impressionen von der Tagung

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.