***Virtuelle*** REFAK-Tagung 2020

Digitale Lernräume in der Erwachsenenbildung

Eine neue Qualität des Lehrens und Lernens?

Online-Tagung/ Webinar
03.06.2020
15:00 – 17:00 Uhr

Die Anmeldung erfolgt online hier und ist bis zum 27.5.2020 möglich.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Das ging jetzt aber schnell! Waren digitale Technologien bzw. online Bildungsangebote bislang eher noch in der Kategorie „nice-to-have“ zu finden, so sind sie durch die aktuellen Entwicklungen sehr schnell zu einem „must have“ für AnbieterInnen der Erwachsenenbildung geworden.

Die Online-Tagung möchte die neuen Möglichkeiten, aber auch die veränderten Bedingungen durch die Digitalisierung von Lernprozessen beleuchten.

Damit digitale Technologien Lernen bereichern, braucht es neben geeigneter
Infrastruktur auch organisationale Rahmenbedingungen, pädagogische
Konzepte, abgestimmte Prozesse, Bereitschaft auf Seiten der Teilnehmer*innen
und, neben entsprechender Medienkompetenz, auch eine digitale
Grundhaltung bei Erwachsenenbildner*innen und Bildungsmanager*innen.

Inhaltliche Leitfragen

  • Welche Fragen und Möglichkeiten ergeben sich durch die Digitalisierung für die Bildungsorganisation und Bildungseinrichtungen?
  • Wie können digitale Formate und Technologien sinnvoll Lernen und Lerntransfer unterstützen?
  • Wo und wie können Trainer*innen Erwachsenenbildner*innen digitale Kompetenzen erwerben bzw. Tools für die Anwendung finden?

Mit der praxisnahen Tagung wollen wir erfolgreiche Anwendungsbeispiele
zeigen, Lust auf die Anwendung im Kleinen machen aber auch darauf,
„Lernen“ in einer digitalen vernetzen Welt neu zu denken.

Programm und Vortragende

  • 14:45 – 15:00: Meetingraum offen, technisches On-Boarding
  • 15:00 – 15:00: Begrüßung (Moderation): Karin Steiner, abif
  • 15:05 – 16:55: Kurzinputs und Diskussion mit Fragen der TeilnehmerInnen
    „Die Erwachsenenbildung braucht eine digitale Grundhaltung“
    Gaby Filzmoser, Arge Bildungshäuser Österreich
    „Gewerkschaftliche Erwachsenenbildung goes digital“
    Guido Brombach, IG Metall
    „EBmooc plus – der offene Onlinekurs zur digitalen Praxis in der Erwachsenenbildung“
    Birgit Aschemann, CONEDU
  • 16:55 – 17:00: Verabschiedung und Tagungsende

Teilnahme und Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online hier und ist bis zum 27.5.2020 möglich.
Die Teilnahme ist kostenlos.

ACHTUNG: Für die Online-Tagung wird die Software „GoToWebinar“
verwendet. Teilnahmelink sowie Informationen über technische
Voraussetzungen erhalten Sie per Mail im Vorfeld der Tagung.

> Die Tagungsankündigung zum Download


Dokumentation der Tagung 2019: 
Praxistransfer als Bewährungsprobe der Bildung?

Dokumentation der Tagung 2018: 
Qualität in Bildungsorganisationen. Aus der Praxis lernen.

Dokumentation der Tagung 2017:
Qualität in Bildungsprozessen.

Veranstalter:

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.