Veranstaltungstipp: 7. Internationales Alfred-Dallinger-Symposium

Unter dem Titel „Demokratie braucht Bildung braucht Demokratie“ findet am 04.-05.12.2019 im Bildungszentrum der AK Wien das 7. Internationale Alfred-Dallinger-Symposium statt.

Das 2003 begründete Internationale Alfred-Dallinger-Symposium beschäftigt sich seit jeher mit Themenschwerpunkten rund um Bildung und Bildungspolitik und wird dieses Jahr wieder in Kooperation mit dem Stadtschulrat für Wien, der Pädagogischen Hochschule Wien, dem ÖGB und der GPA-djp veranstaltet.

Der diesjährige Schwerpunkt

Das diesjährige Symposium betrachtet einerseits die bereits erbrachten Erfolgen von Demokratisierungsprozessen und andererseits die aktuelle prekäre Situation aufgrund von politischen Einflüssen seitens des Populismus und des Autoritarismus.

Die Eröffnung werden die AK-Präsidentin Renate Anderl und GPA-djp-Bundesvorsitzende Barbara Teiber übernehmen.

Isolde Charim (österreichische Philosophin und Publizistin), Kurt Edler (Hamburger Lehrer und Koordinator der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepolitik) und Bernhard Frischmann (Schulqualitätsmanager der Bildungsregion West) werden an den beiden Tagen verschiedene Themenbereiche einbringen. Das Symposium bietet auch genügend Freiraum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch an.

Programm, Informationen und Anmeldung

Ein detaillierten Ablauf über das Symposium sowie nähere Informationen findet ihr hier.
Die Anmeldung für das Symposium erfolgt Online hier.

Wer war Alfred Dallinger?

Falls ihr euch nun die Frage stellt, wer Alfred Dallinger war und warum ihn ein Internationales Symposium gewidmet wird, ist dieses AK-Video genau richtig.

Das Beitragsfoto stammt von pixabay.

Creative Commons Lizenzvertrag

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.