Schlagwort-Archive: #lgc

#mm: Kartenabfrage | Clustern

icon_#mmZiel
**Sammeln von Erwartungen, Ideen, Erfahrungen, Problemen, Meinungen, Widerständen usw. (#mm: Sammelmethoden)

Kurzbeschreibung
Die TeilnehmerInnen schreiben Stichworte zur genannten Fragestellung auf Karten. Die Karten können entweder alleine oder in Kleingruppen (z.B. nach Murmeln, #mm) geschrieben werden. Wichtig dabei ist: Weiterlesen

#mm: Blick in die Zukunft

icon_#mmZiel
**auf neue Ideen kommen
**visionäres Denken anregen
**Energie auslösen, um Probleme im Hier und Jetzt anzugehen
**Klärung, was das (gemeinsame) Ziel ist

Kurzbeschreibung
Die Methode ist bewusst sehr visionär und zielt darauf ab, über die Entwicklung einer Vision Ideen zu sammeln, wie ein Weg Richtung dieser Vision aussehen könnte. Die Gruppe wird durch die Moderation in die Zukunft „gebeamt“ – „Stellt Euch vor, ihr befindet euch im Jahre …“ und angeleitet, sich vorzustellen, dass sie … Weiterlesen

#mm: Aufstellungen

icon_#mmZiel
** Kennenlernen, in Kontakt mit anderen TeilnehmerInnen kommen
** Anknüpfungspunkte zwischen TeilnehmerInnen, aber auch zum Seminarthema sichtbar machen
** Erfahrungen visualisieren

Kurzbeschreibung
Die TeilnehmerInnen beantworten die ihnen gestellten Fragen durch Aufstellen/Sortieren im Raum. Weiterlesen

Dein Plan B: „Mitgliedschaft warum?“

Einheit für die österreichischen Gewerkschaftsschulen*

Inhalt

In der Einheit „Mitgliedschaft warum?“ werden mit den TeilnehmerInnen Argumente für eine Gewerkschaftsmitgliedschaft erarbeitet. Es wird der Fokus auf BeführworterInnen gerichtet, aber auch wie kann man ZweiflerInnen überzeugen. Welcher Slogans für Mitgliedschaft könnten gut funktionieren, welche schrecken ab? Weiterlesen

Dein Plan B: Reflexionsabend Gewerkschaftsschule

Einheit für die österreichischen Gewerkschaftsschulen*

Inhalt

In der Einheit „Reflexionsabend Gewerkschaftsschule“ wird der Lern- und Gruppenprozess mit den TeilnehmerInnen reflektiert. TeilnehmerInnen können Anliegen und Wünsche in die Gruppe einbringen, darüber hinaus wird die Möglichkeit geboten, „4 Augengespräche“ zu führen. Weiterlesen

#dido_06 Lerntool Nr. 1: YouTube

Videos in der Weiterbildung einsetzen

Die jährliche Umfrage der Lernexpertin Jane Hart sorgte für eine Überraschung. Im Jahr 2016 landete YouTube auf Platz eins der am häufigsten verwendeten digitalen Lerntools – noch vor Twitter und Google!

Weiterlesen

#dido_02 – Fünf schnelle Aktivierer mit dem Smartphone

dido_logo_2Herzlich willkommen zum zweiten #dido. Heute zeigen wir euch fünf schnelle Aktivierer. Dafür braucht ihr keine Spezial-App und kein Abo sondern nur die Grundfunktionen des Smartphones.
Weiterlesen

#dido_01 – Drei digitale Quiz-Tools 2016

dido_logo Im ersten #dido – dem Digitalen Donnerstag – dreht sich alles um’s gepflegte „quizzen“. In der Weiterbildung etablieren sich immer mehr digitale Quiz-Tools. In diesem #dido stellen wir euch unsere drei Favoriten für 2016 vor und wie wir sie am liebsten einsetzen. Weiterlesen

#mm: Kugellager

icon_#mmZiele

** intensive Kommunikation zwischen TeilnehmerInnen schaffen
** schneller Austausch von Informationen, Bewegung in der Gruppe Weiterlesen

#mm: Nah und Fern

icon_#mmZiel:
** kurzes Feedback oder Stimmungsbild zum Tag einholen

Weiterlesen