Pia Lichtblau

Pia

Pia Lichtblau

Pia Lichtblau studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaft gepaart mit einer Fächerkombination aus Soziologie, Pädagogik, Psychologie, BWL und VWL. Während des Studiums hat sie in verschiedenen NGOs im globalisierungskritischen und entwicklungspolitischen Bereich gearbeitet, in denen sie unter anderem auch für die Konzipierung und Durchführung von Erwachsenenbildungsangeboten verantwortlich war.

Während eines einjährigen Forschungsaufenthaltes in Brasilien setzte sie sich intensiv mit emanzipatorischer Erwachsenenbildung für bildungsbenachteiligte Menschen in der Tradition der educação popular Paulo Freires auseinander. Ab 2009 leitete sie das Projekt „Menschenwürdige Arbeit für menschenwürdiges Leben„.

Seit 2012 arbeitet sie im Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung (VÖGB)  und ist dort pädagogische Leiterin der ReferentInnen Akademie sowie der Wiener BetriebsrätInnen Akademie.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.