Seminardokumentation: (Groß)Veranstaltungen professionell moderieren


Vorbereitung, Technikeinsatz und souveränes Auftreten

18.09.2017 – 20.09.2017

Trainerinnen: Rosa Nentwich-Bouchal und Irene Zavarsky

Im Seminar (Groß)Veranstaltungen professionell moderieren konnten sich die Teilnehmenden in zahlreichen Situationen als Moderation erproben.

Weiterlesen

Methoden für Solidarität

Solidarität entsteht nicht von selbst – sie muss erfahren, erlebt und gespürt werden

Der dritte REFAK-Beitrag zur Serie Solidarität in der Erwachsenenbildung stammt von Ulli Lipp, der schon seit vielen Jahren als Trainer mit uns zusammenarbeitet. In seinem Artikel auf erwachsenenbildung.at reflektiert er, wie Methoden gezielt eingesetzt werden können, um Solidarität erfahrbar zu machen.

Artikel zum Download (PDF, 514 KB)

REFAK-Programm 2018 ist da!!!

Neues, Bewährtes, Vertrautes und Innovatives erwartet dich

Früher als geplant ist unser neues REFAK-Programm fertig geworden! Du kannst dir…

…hier das PDF downloaden (1,1 MB)
…ein gedrucktes Exemplar unter bildung@oegb.at bestellen
…dir das Progamm online anschauen und dich auch gleich für deine Wunschseminare anmelden!

Und wichtig:

Die VÖGB/AK ReferentInnen Akademie ist für den Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung 2017 in der Kategorie Qualitätsentwicklung nominiert!

Eine ExpertInnen-Jury hat die REFAK als eine der drei besten Einreichungen zum diesjährigen Themenschwerpunkt Qualitätsentwicklung ausgewählt. Die endgültige Entscheidung über die PreisträgerInnen und Siegerprojekte wird von der unabhängigen ExpertInnen-Jury getroffen – aber auch deine Stimme zählt:

Noch bis 10.10.2017 kannst du HIER deine Stimme im Online-Voting deine Stimme für die REFAK abgeben!!!

#dido_20 – Drei digitale Helferlein …

     … die das Trainer*innenleben leichter machen.

Es gibt sie doch! Kleine digitale Heinzelmännchen, die uns im Seminarraum unter die Arme greifen. Wir stellen euch drei sehr hilfreiche davon vor. Sie sind für uns nicht mehr wegzudenken, wenn es darum geht, Daten auszutauschen, Flipcharts endlich sauber abzufotografieren oder mit zwei Klicks eine Diashow zu erstellen!

Weiterlesen

Jour Fixe Bildungstheorie / Bildungspraxis: HERBST 2017

Feministische Perspektiven in der Erwachsenenbildung

Die Zeit ist nicht wirklich günstig für feministische Bildung. Schon der Begriff scheint heutzutage diskreditiert zu sein, und die Bedingungen für eine feministische Bildungspraxis sind erst recht erschwert. Zwar sind nach wie vor die Mehrzahl der Teilnehmenden und auch der Unterrichtenden in der Erwachsenenbildung Frauen, zugleich besteht aber eine Schwierigkeit, feministische Theorieperspektiven und geschlechterpolitische Perspektiven in der Erwachsenenbildung zu tradieren und kritisch weiterzuentwickeln, ja, sie überhaupt zum Thema zu machen. Weiterlesen

#mm: Aufstellungen

icon_#mmZiel
** Kennenlernen, in Kontakt mit anderen TeilnehmerInnen kommen
** Anknüpfungspunkte zwischen TeilnehmerInnen, aber auch zum Seminarthema sichtbar machen
** Erfahrungen visualisieren

Kurzbeschreibung
Die TeilnehmerInnen beantworten die ihnen gestellten Fragen durch Aufstellen/Sortieren im Raum. Weiterlesen

erwachsenenbildung.at berichtet über die REFAK

Wir freuen uns sehr, dass die Redaktion von www.erwachsenenbildung.at im Rahmen der Staatspreis Nominierung einen Artikel über unsere ReferentInnen Akademie geschrieben hat. Besonders freut uns, dass in dem Artikel nicht nur unsere Maßnahmen zur Qualitätssicherung vorgestellt werden, sondern auch (und das ist viel wichtiger) einer breiteren Öffentlichkeit ein Einblick in gewerkschaftliche Bildungsarbeit gegeben wird.

Zum Artikel geht es HIER.

http://www.erwachsenenbildung.at  wird vom Bundesministerium für Bildung (BMB) in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb) herausgegeben. Die Plattform informiert über Bildungsinformationssysteme, Grundlagen und aktuelle Themen der Erwachsenenbildung in Österreich und der EU und bietet verschiedene Services.

Ein regelmäßiger Blick auf die Website zahlt sich immer wieder aus!

+++ REMINDER +++ REFAK für Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung nominiert!!! +++

Publikumsvoting: Jetzt abstimmen!!!!

Die VÖGB/AK ReferentInnen Akademie ist für den Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung 2017 in der Kategorie Qualitätsentwicklung nominiert!

Eine ExpertInnen-Jury hat die REFAK als eine der drei besten Einreichungen zum diesjährigen Themenschwerpunkt Qualitätsentwicklung ausgewählt. Die endgültige Entscheidung über die PreisträgerInnen und Siegerprojekte wird von der unabhängigen ExpertInnen-Jury getroffen – aber auch deine Stimme zählt:

Bis 10.10.2017 kannst du in einem Online-Voting deine Stimme für die REFAK abgeben!!!

Das Ergebnis des Votings wird bei der Juryentscheidung wie eine zusätzliche Jurystimme behandelt – bitte unterstütze uns!!!

>> HIER für die REFAK abstimmen!!!

Bitte leite die Info auch in deinem Umfeld weiter!!! Danke 🙂

#dido_19 Infopics – Leckere Wissenshappen

Infopics sind eine Kombination aus Foto und kurzem Text. Ihr kennt sie vielleicht von Facebook und Co. Für uns aber noch viel spannender ist ihr Einsatz in der Weiterbildung. Infopics sind ideal, um Wissen in kleine Häppchen zu verpacken – für das tägliche Lernen und den kleinen Wissenshunger zwischendurch. Wir nutzen sie vor und nach dem Seminar aber auch in Gruppenarbeiten als Alternative zu Flipchart und Pinnwand.

Weiterlesen

Politische Bildung in Österreich – Geschichte, Zugänge, Konzepte

Vortragsreihe der Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung (ÖGPB) in Kooperation mit dem Depot und der VHS Mariahilf

Die jährliche Vortragsreihe steht heuer anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der ÖGPB im Zeichen einer historischen Aufarbeitung und kritischen Auseinandersetzung mit politischer (Erwachsenen-)Bildung in Österreich. Welche Zugänge, Deutungen und Konzeptionen politischer Erwachsenenbildung gibt es? Welche Rolle spiel(t)en Institutionen und soziale Bewegungen bei der Herausbildung politischer Bildung in Österreich? Weiterlesen