Buchtipp: Peter Mayo: Politische Bildung bei Antonio Gramsci und Paulo Freire

icon_literaturDieses Buch bietet einen Überblick über die bildungstheoretischen Positionen Gramscis und Freires und formuliert spannende Schlussfolgerungen für die gegenwärtige Erwachsenenbildung in Zeiten des Neoliberalismus.

Peter Mayo (2006). Politische Bildung bei Antonio Gramsci und Paulo Freire. Perspektiven einer verändernden Praxis. Hamburg: Argument Verlag. 224S., 16,90€

 

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Buchtipp: Peter Mayo: Politische Bildung bei Antonio Gramsci und Paulo Freire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.