Andrea Tippe

Andrea Tippe

Andrea Tippe

Berufserfahrungen Museumspädagogik im Museum industrielle Arbeitswelt (1984-1990) Leiterin einer Regionalstelle des IAB / Instituts für Ausbildungs- und Beschäftigungsberatung (1990 – 1993) Organisationsentwicklerin der AK OÖ für Konzernbetriebsräte und gewerkschaftliche Interessensvertretung (1993 – 1995) Selbstständige Organisationsberaterin seit 1995, Gründung der OE 263 Organisationsberatung (mit Edith Jakob)

Tätigkeitsschwerpunkte Beratung von Unternehmen, Verbänden und Institutionen bei der Entwicklung integrationsfördernder Unternehmenskultur und strategischer Teamentwicklung. Supervision (Gruppen-/Team_/Einzelsupervision) und Coaching Lehrbeauftragte im ÖAGG (Gruppendynamik und Supervision) Lehrbeauftragte an der Universität Innsbruck/Personal- und Organisationsentwicklung. Vorsitzende des Ausbildungskomitees Gruppendynamik (ÖAGG)

 

Print Friendly, PDF & Email